Trampolin – Tramphouse

Das Tramphouse ist eine neue Art der Urban Acrobatics und vereint Elemente aus dem Free-Run mit dem Trampolinsport.
Die Artisten fliegen senkrechte Wände empor, fallen in und aus Fenstern, um wieder nach oben zu schießen und akrobatische Elemente in scheinbarer Schwerelosigkeit zu performen. Das Trampolin wird in das Bühnenbild integriert, die Trampwall ist Projektionshintergrund und Bühnenfläche zugleich und kann mit Videomapping eventspezifisch gestaltet werden.